Zwei Strecken in Chromtau erfolgreich verbunden.

Am 19. März 2021 gegen 06.30 Uhr westkasachischer Zeit erfolgte im Bergwerk Donskoy GOK der Durchschlag zwischen den beiden Vortriebsorten in der Süd-Ost-Strecke und der Abförderstrecke Ost.

Die vorläufige markscheiderische Messung ergab keine Abweichungen in Richtung und Höhe.

Die Bergmänner sind nun dabei, den Durchschlagsbereich ordnungsgemäß zu sichern und die Restarbeiten sowie den Umbau der Bewetterung durchzuführen.

 

 Durchschlag 19.03.2021 kompr

 

Auf dem Bild sind von links nach rechts zu sehen:

  • Olaf Schmidt, Generaldirektor TOO SCHACHTBAU Kasachstan
  • Lutz Baldauf, Steiger Vortrieb TOO SCHACHTBAU Kasachstan
  • Sergej Hübscher, Projektleiter und stellv. Generaldirektor TOO SCHACHTBAU Kasachstan
  • Eugen Hoppe, Bauleiter und stellv. Projektleiter TOO SCHACHTBAU Kasachstan