Vortriebsarbeiten auf der Sohle von -480 m des Bergwerks DNK laufen planmäßig.

Trotz der bestehenden Einreisebeschränkungen und jeglichem damit verbundenen Aufwand im Zusammenhang mit der Pandemie Covid-19 ist es uns gelungen, ab Juli 2020 die Entsendung unserer Mitarbeiter aus Deutschland nach Kasachstan wieder aufzunehmen.


Damit wurde die reibungslose Ausführung der Vortriebsarbeiten auf der Sohle von -480 m des Bergwerks DNK, Donskoy GOK, AO TNK KAZCHROME gesichert.

01 Projekt DGOK 02

01 Projekt DGOK 01