• 06.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 01.jpg
  • 03.jpg
  • 02.jpg
Mittwoch, 22. November 2017

Der THYSSEN SCHACHBAU INDUSTRIEPARK an der Sandstraße in Mülheim an der Ruhr wurde mit neuen Lichtanlagen ausgestattet.


Die auf dem Gelände ansässigen Industriefirmen kommen aus den Bereichen Metallverarbeitung, Bergbau, Rohr- und Anlagenbau, Elektrotechnik, Dampftechnik sowie Kran- und Tortechnik. Auch ein namhaftes Umzugsunternehmen hat hier seinen Sitz.

Die weithin sichtbaren Lichtanlagen sollen Besuchern und Zulieferern unter anderem helfen, sich besser zu orientieren. Besonders auswärtige LKW, die die naheliegenden  Industriegebiete von Mannesmann und Siemens anfahren wollen, landen häufig auf dem THYSSEN SCHACHTBAU Gelände an der Sandstraße. Die Lichtanlagen, die von der Aktienstraße und Sandstraße gut sichtbar und nachts beleuchtet sind, zeigen auch die enorme Dimension des Technologiestandortes.


IMG 3991

Sandstraße3

Sandstraße4